Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Liebe Leserin, lieber Leser,

herzlich heiße ich Sie im Namen des Seelsorgeteams und der Pfarreien auf der Homepage unseres Pfarrverbands willkommen!

Halleluja!  -  Der Herr ist auferstanden!

Halleluja!  -  Er hat uns seinen heiligen Geist gesandt - 
                     als Hilfe, Ermutigung und Kraftquelle für unseren Glauben.

Wir wünschen Ihnen, dass Sie diese Pfingst- und Osterfreude echt erfahren können!

 Am 21.6. haben wir im Pfarrverband die Firmung gefeiert.
   Wir bitten Sie um das Gebet für unsere Firmlinge - damit Sie die Gabe des hl. Geistes empfangen können wie die Jünger damals in Jerusalem, der ihnen große Kraft und Motivation schenkte.

 Am So, 17.6. feierte die Pfarrei Neumarkt das Patroziniumsfest und die Einweihung des renovierten Kindergartens und Pfarrheims. Wir sind froh, Pfarrheim und Kindergarten nun wieder voll nutzen zu können!

 

In den fünf Pfarreien des Pfarrverbands finden Sie dazu ein reges kirchliches Leben.  In vielfältigen Gottesdiensten, Gruppen, Aktionen und anderen Angeboten wird hier Glaube lebendig.Vieles davon finden Sie hier auf unserer Homepage.

Wir freuen uns, wenn Sie mit dabei sind!

Pfarrer Franz Eisenmann

 im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter!

 

 

 

Hinweis:  Sie finden das neue Pfarrbüro St. Vitus, das für den ganzen Pfarrverband da ist, nun im "Försterhof" des alten Klosters St. Veit,
im Innenhof neben dem Kirchturm, mit der Adresse St. Veit 1 a.

Aktuelles

16.05.2018
St. Martin

Viele fleißige Hände

Die 13 Kommunionkinder aus Niedertaufkirchen hatten in der Vorbereitungszeit auf ihr großes Fest alle Hände voll zu tun. So pflanzten sie Anfang Mai zusammen mit den Kommunionmüttern zur Verschönerung der neu angelegten Wege am Friedhof Blumen und Stauden ein.

mehr »
14.05.2018
St. Martin

Kein Abschied sondern ein Dank

Nach der Pfarrgemeinderats-Wahl im Februar 2018 bedankte sich nun die Pfarrei St. Martin Niedertaufkirchen bei den drei ausgeschiedenen Mitgliedern Jutta Schmid, Robert Trager jun. und Anna Roßkothen für ihr Engagement in den letzten Jahren. Der Pfarrgemeinderats-Vorsitzende Ulrich Matzinger betonte: "Es soll kein Abschied sein, sondern ein Dank. Wir haben immer sehr gut...

mehr »
14.05.2018
St. Martin

Pfarrei bedankt sich

Bei der Wortgottes-Feier am 06. Mai bedankte sich die Pfarrei St. Martin Niedertaufkirchen bei ihrer langjährigen Leichenfrau Rosa Vorbuchner. 19 Jahre lang stand sie vielen Familien in den schwersten Stunden des Lebens als große Stütze zur Seite. Für diesen bemerkenswerten Dienst sprachen Pastoralreferentin Marianna Scholz und Pfarrgemeinderats-Vorsitzender Ulrich...

mehr »
04.03.2018
St. Jakobus

Seniorennachmittag

am 04.03. fand der Seniorennachmittag in Blindenhaselbach statt

mehr »
17.02.2018
St. Jakobus

KLJB spendet für Kriseninterventionsteam

2013 € beim "Klopfasingen" gesammelt

mehr »
14.11.2017
St. Martin

Festmesse zum Patrozinium

Anläßlich des Patroziniums zu St. Martin führten der Kirchenchor und das Orchester beim Festgottesdienst am vergangenen Sonntag eine neu einstudierte Messe von Christopher Tambling (1964 - 2015) auf und untermalten die Messfeier mit wundervollen Klängen. Auch der traditionelle Stehempfang im Pfarrhaus war zur Freude des Pfarrgemeinderates wieder sehr gut besucht.

mehr »
07.11.2017
St. Martin

Ehrung der Ehrenamtlichen

KLJB-Vorstandschaft ausgezeichnet

mehr »

Kirchenanzeiger Pfarrverband

Hier finden Sie den

Kirchenanzeiger PV NMSV 15.7.  -  22.7.18  (PDF)

 

Kirchenanzeiger PV NMSV 22.7.  -  29.7.18   (PDF)

 

 

Pfarrverbandsfahrt nach PRAG

in der Woche nach Ostern,  Do, 5.4. - So, 8.4.18 machten sich 43 Pilger aus dem Pfarrverband auf den Weg nach Prag, um dort unter anderem das Grab unseres Pfarrpatrons in Prager Veits-Dom zu besuchen. 
Auch in Pilsen und in Karlsbad machte die Reisegruppe Halt.

Nach einer wunderbaren Fahrt kehrten alle wieder zufrieden zurück.
Man war sich einig, dass wieder eine Pfarrverbands-fahrt stattfinden soll, nach Ostern 2020nach Assisi zum hl. Franziskus und zur hl. Klara von Assisi.

 

 

Firmung 2018

Firmung 2018 im Pfarrverband:

am Do, 21.6.18 um 9.00 in St. Veit (für NMSV,
      Hörbering, N´taufkirchen und Roßbach)

am Do, 21.6.18 um 14.30 in Niederbergkirchen.

Gefirmt werden Jugendliche ab der 8. Klasse
              (in N´bergkirchen: ab der 7. Klasse)

Termine zur Firmvorbereitung:
      Start der Firmgruppen war ab März 2018.
  

 

 

Ministranten im PV

Nach dem 1. Platz beim Landkreis-Fußballturnier der Ministranten erreichten die Minis aus Neumarkt - St. Veit am Sa, 3.2.18  auch beim Diözesanturnier der Minis den 1. Platz! Herzlichen Glückwunsch!

Das Ministrantenzeltlager für alle Minis aus dem Pfarrverband fand im Sommer 2017 am Grabensee in Österreich (östlich von Laufen) in der ersten Sommerferienwoche 2017 statt.
Wir hatten Glück mit dem Wetter - und erlebten eine tolle Ferienwoche!

 

Das Mini-Lager der Minis aus Niederbergkirchen - Gumattenkirchen war Anfang August 2017 in Lucka /Österreich- auch ganz toll und erlebnisreich - es sei unseren Minis gegönnt!

 

-->  Auch in der ersten Woche der Sommerferien 2018 (Mo, 30.7.18 - Fr, 3.8.18) gibt es Mini-Zeltlager des Pfarrverbands (am Abtsee) und ein Mini-Lager Nbk !  Bitte einplanen und vormerken!
(Anmeldung und Infos ab Pfingsten 2018.)

 

 

Pfarrgemeinderatswahl 2018

Pfarrgemeinderatswahl im Pfarrverband Neumarkt

Am 25. Februar 2018 fand in allen bayerischen Pfarreien - und auch bei uns - die Pfarrgemeinderats-wahl statt. Für die kommenden vier Jahre wurden die Vertreterinnen und Vertreter für dieses wichtige Gremium der Pfarreien gewählt.
Ich danke allen, die sich in den vergangenen vier Jahren in unseren Pfarrgemeinderäten engagiert haben und so Glauben und Kirche bei uns mitgeprägt haben. Ich wünsche allen Neugewählten alles Gute für diesen wichtigen Dienst!
                                           Pfarrer Franz Eisenmann.

In der Pfarrei Neumarkt - St. Veit wurden folgende 10 Kandidaten in den Pfarrgemeinderat gewählt (nach der Anzahl der erreichten Stimmen):

Werner Kitschke
Thomas Obermeier
Michael Kulhanek
Luise Kleindienst
Hildegard Kitschke
Anni Kulhanek
Markus Bauer
Sandra Hintner
Maria Buchner
Anton Berghammer.

Am 13. März 2018 wurden weitere fünf Mitglieder in den Pfarrgemeinderat berufen (ein Drittel), damit auch alle Gruppen und Ortsteile der Pfarrei in diesem Gremium vertreten sind:
Manfred Hausperger, Ulrike Heizinger, Elke Hering, Manuela Hintner, Karin Wimmer.
Als Vorsitzender wurde gewählt: Werner Kitschke, Stellverteterin ist Luise Kleindienst.

In der Pfarrei St. Vitus haben 1077 Wähler von 3231 Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben (33 %). Das ist eine beachtliche Steigerung gegenüber der letzten Wahl 2014 (22 %).

 

In der Pfarrei Niedertaufkirchen wurden folgende 6 Personen in den Pfarrgemeinderat gewählt (nach der Anzahl der erreichten Stimmen):

Leonhard Maier
Ulrich Matzinger
Viktoria Kroiß
Anita Hahn
Gerti Spagl
Renate Kreuzinger

Mitte März 2018 wurden weitere Mitglieder in den Pfarrgemeinderat berufen (ein Drittel), damit auch alle Gruppen und Ortsteile der Pfarrei in diesem Gremium vertreten sind.
Vorsitzender ist Ulrich Matzinger, Stellvertreter ist Leonhard Maier.

 

In der Pfarrei Roßbach wurden folgende 5 Kandidaten in den Pfarrgemeinderat gewählt:

Elisabeth Schierer
Reinhold Kohlbeck
Eva-Maria Wintermeier
Regina Köhler
Rosina Aderer (jun.)

Am 13. März 2018 wurden weitere zwei Mitglieder in den Pfarrgemeinderat berufen (ein Drittel), damit auch alle Gruppen und Ortsteile der Pfarrei in diesem Gremium vertreten sind:
Rosina Aderer sen., Angela Nellen.
Vorsitzende ist Elisabeh Schierer,
  Stellvertreterin ist Rosina Aderer sen.

In der Pfarrei Roßbach haben 138 Wähler von 243 Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben (57 %).

 

In der Pfarrei Hörbering wurden folgende Kandidaten in den Pfarrgemeinderat gewählt:

Julia Parstorfer
Brigitte Rauscheder
Maria Kobold
Markus Zeiler
Franz Josef Aigner
Elli Hellfeuer.

Mitte März 2018 werden weitere Mitglieder in den Pfarrgemeinderat berufen (ein Drittel), damit auch alle Gruppen und Ortsteile der Pfarrei in diesem Gremium vertreten sind.
Dann wird das endgültige Ergebnis bekanntgegeben.

 

In der Pfarrei Niederbergkirchen wurden folgende 10 Kandidaten in den Pfarrgemeinderat gewählt (nach der Anzahl der erreichten Stimmen):

Hans-Georg Weingartner
Ingrid Huber
Peter Haberger
Gabriele Eberl
Ignaz Bürger

Sylvia Petermeier
Michaela Schiller
Martina Bichlmaier
Martin Nägler
Theresia Sabold

Am 14. März 2018 wurden weitere fünf Mitglieder in den Pfarrgemeinderat berufen (ein Drittel), damit auch alle Gruppen und Ortsteile der Pfarrei in diesem Gremium vertreten sind:
Ulrike Bürger, Veronika Maier, Tamara Röser, Otto Wagner, Rosalie Wimmer.
Vorsitzender ist Jgnaz Bürger,
Stellvertreter sind Ingrid Huber und Hans-Georg Weingartner.

In der Pfarrei St. Blasius haben 539 Wähler von 1080 Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben (50 %). Das ist eine beachtliche Steigerung gegenüber der letzten Wahl 2014 (28 %).

Termine

Keine Termine gefunden